Black Satin Dolls

Black Satin Dolls2020-05-15T16:17:24+00:00

Projektbeschreibung

Eine neue Band in der Dresdner Jazzszene – aber mit einem hier einzigartigen Konzept. The Black Satin Dolls interpretieren Hits der letzten Jahre und Jahrzehnte,  wie „Thriller“, „Ooops! I did it Again“ und „Umbrella“ im Swing-Stil der 20er und 30 Jahre. Viele Arrangements sind dabei der Postmodern Jukebox entlehnt, aber auch eigene Arrangements werden für eine unterhaltsame Bühnenshow interpretiert. Der Vintage Swing wird dabei auch optisch elegant in Szene gesetzt. Für die Website erstellte ich die Texte und kümmere mich zudem um Booking und Arrangements. (www.franziskakleeberg.de). Logo und Webdesign stammen von Florian Münch.

Projektdetails

Fähigkeiten:

Schlagwörter: