Projektbeschreibung

Ab Januar 2017 unterstützte ich in der Dresdner Zentrale den Pressesprecher bei der Erstellung und Organisation von PR-Maßnahmen.  Während dieser Zeit erstellte ich Pressemitteilungen für das Schlösserland Sachsen, koordinierte Pressetermine und arbeitete anderen Abteilungen und externen Partnern touristische Texte für Print und Online zu. Daneben reorganisierte ich das landesweite Fotoarchiv und betreute  journalistische Anfragen sowie Kooperationspartner im „Schlösserland Sachsen“.

PR-starke Projekte waren während dieser Zeit die

  • Vorbereitung für die Eröffnung der Festung Dresden 2019 (Jan 2017)
  • die Saisoneröffnung 2017 im Großen Garten (April 2017)
  • „Rückkehr der Orangen“ in den Dresdner Zwinger (Mai 2017)
  • die Eröffnung des Herrenhauses auf Burg Mildenstein (Juni 2017)
  • und der Sommerferienspaß für Königskinder (Juli – Aug 2017)

Die Pressemitteilungen für das Schlösserland Sachsen finden Sie im Web unter: www.schloesserland-sachsen.de/presse

Über das Schlösserland Sachsen:

Das „Schlösserland Sachsen“ ist eine Werbekooperation für staatlich wie nichtstaatlich verwaltete Schlösser und Burganlagen. Aller drei Jahre wird die Kooperation neu geschlossen. Sie dient der effizienten touristischen Vermarktung von Sachsens historischem Erbe.
Die Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH ist der Träger der Koopertion. Die gemeinnützige GmbH ist ein Unternehmen des Freistaates Sachsen, die 18 historische Schlösser, Burgen und Gartenanlagen verwaltet. Sie ist nicht nur für den Erhalt und die Pflege des kulturellen Erbes zuständig, sondern auch für die touristische Vermarktung, museumspädagogische Vermittlungsangebote und Veranstaltungen.